Betten für Flüchtlingslager in Griechenland

Eine gute Sache, wie die Schweiz Zivilschutzbetten nach Griechenland transportiert, wo sie in Flüchtlingslagern zum Einsatz kommen sollen. «Zehn Bettgerüste auf jedem Palett, insgesamt 500 Stück, dazu noch Matratzen – diese Ladung füllt praktisch die ganze Lagerhalle 7B der Kaserne Burgdorf aus.»,  wie das Langenthaler Tagblatt am 24. Oktober 2019 schreibt.

Ein spannender Videobeitrag zeigt https://www.aargauerzeitung.ch/mediathek/videos/1_5n2czovk

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Möglicherweise stehen Ihnen dann nicht mehr alle Funktionen zur Verfügung.

Grün hat Vorfahrt

Wir fühlen uns dem Umweltschutz verpflichtet und sind stets bemüht überflüssige Wege zu vermeiden, Verkehrsträger intelligent einzusetzen und so den Energieverbrauch gering zu halten. Ein effizienter  und ökonomisch-ökologisch sinnvoller Einsatz von Ressourcen ist für uns als Transportdienstleister eine Selbstverständlichkeit.

Respektvolles Miteinander

Unterschiedliche Kulturen und Mentalitäten werden verstanden und respektiert und die Mitarbeiter verständigen sich auf Austausch statt auf Dominanz. Unser unternehmerisches Handeln ist dabei von Fairness, Offenheit und Respekt geprägt. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter und setzen uns für ihre Sicherheit, Gesundheit und Gleichheit ein.