Frisch aus der Produktion

Was macht dieser schicke Container her?

Für unseren Kunden haben wir zwei Container im Hafen von Antwerpen in Empfang genommen. Das Spezielle daran? Es sind zwei neue 40′ High Cube Open Side Container, sprich, die Türen lassen sich von der Seite, fast wie ein Schrank, öffnen.

Die Container kamen in blau aus China und wurden auf Kundenwunsch in grau (RAL9006) umgespritzt, sagt Daniel Keller, Sales Manager bei TTS AG. „Am Freitag wurden sie in Antwerpen mit dem Container Truck abgeholt und nach Buchs gebracht. Diesen Montag fand der Ablad statt. Es ist schön zu sehen, wenn die Planung glatt in die Tat umgesetzt werden kann.“

Warum holt man sich zwei neue Container aus China, fragen wir unseren Kollegen: „Unser Kunde und Nachbar, Triet Storen AG aus Buchs, wird diese beiden Container als Lager verwenden und hat dadurch eine schnelle sowie kostengünstige Lösung gefunden.“

Auch für unser Team war es spannend den Transport mit der Endstation vor der Haustüre zu verfolgen. Hautnah (naja, natürlich mit COVID-Sicherheitsabstand) durften wir als zuverlässiger Containertransporteur wieder einen Kunden zufrieden stellen. Daniel Triet, Geschäftsführer von Triet Storen AG meint: „Bei TTS wissen wir, dass es einfach funktioniert.“

Sie sind begeistert von dieser Lösung oder haben eine andere Idee im Kopf? Lassen Sie es keinen Gedanken bleiben und fragen Sie gleich bei unserem Experten an: Herr Daniel Keller

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Möglicherweise stehen Ihnen dann nicht mehr alle Funktionen zur Verfügung.

Grün hat Vorfahrt

Wir fühlen uns dem Umweltschutz verpflichtet und sind stets bemüht überflüssige Wege zu vermeiden, Verkehrsträger intelligent einzusetzen und so den Energieverbrauch gering zu halten. Ein effizienter  und ökonomisch-ökologisch sinnvoller Einsatz von Ressourcen ist für uns als Transportdienstleister eine Selbstverständlichkeit.

Respektvolles Miteinander

Unterschiedliche Kulturen und Mentalitäten werden verstanden und respektiert und die Mitarbeiter verständigen sich auf Austausch statt auf Dominanz. Unser unternehmerisches Handeln ist dabei von Fairness, Offenheit und Respekt geprägt. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter und setzen uns für ihre Sicherheit, Gesundheit und Gleichheit ein.