Sammeltransporte von Duisburg nach Wuhan

Seit Mitte März bieten wir innerhalb unserer Gruppe auch einen wöchentlichen Transport mit LCL Consolidation Boxen per Bahn von Duisburg nach Wuhan in China an – eine Strecke von rund 10.550 Kilometern. Der Vorlauf aus der Schweiz bzw. ganz Europa erfolgt per LKW. Die ersten Transporte konnten bereits erfolgreich abgewickelt werden.

Der Vorteil für Kunden: im Vergleich zur Luftfracht spart der Transport per Schiene rund 70 Prozent an Kosten und gegenüber der Seefracht ist der Bahnverkehr mehr als doppelt so schnell. Eine Sendung per Schiff vom Duisburger Hafen bis zum Hafen in Wuhan benötigt mehr als 45 Tage – ganze 27 Tage kürzer ist der Transport mit der Bahn.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Möglicherweise stehen Ihnen dann nicht mehr alle Funktionen zur Verfügung.

Grün hat Vorfahrt

Wir fühlen uns dem Umweltschutz verpflichtet und sind stets bemüht überflüssige Wege zu vermeiden, Verkehrsträger intelligent einzusetzen und so den Energieverbrauch gering zu halten. Ein effizienter  und ökonomisch-ökologisch sinnvoller Einsatz von Ressourcen ist für uns als Transportdienstleister eine Selbstverständlichkeit.

Respektvolles Miteinander

Unterschiedliche Kulturen und Mentalitäten werden verstanden und respektiert und die Mitarbeiter verständigen sich auf Austausch statt auf Dominanz. Unser unternehmerisches Handeln ist dabei von Fairness, Offenheit und Respekt geprägt. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter und setzen uns für ihre Sicherheit, Gesundheit und Gleichheit ein.